Fishermens harbor und Carpile

Fishermens harbor und Carpile

Hinter der Wasseraufbereitungsfirma auf Curacao befindet sich ein kleines Fischerdorf. Kleine Holzhäuser wurden in malerische Restaurants verwandelt, in denen Du exzellenten Fisch serviert bekommst. Was man hier auch findet ist ein wunderschönes Riff das voll mit Weichkorallen, Säulenkorallen und die größten Fassschwämme die Curacao zu bieten hat. Dieses Riff ist sehr beliebt bei groß Fischen wie Barrakudas und Tarpuns. Aufgrund der vielfältigen Unterwasserwelt und der idylischen Umgebung ist dies der perfekte Start für unseren Tauchausflug.
Unser zweiter Tauchgang führt uns zu Carpile. Carpile bekam den Namen, aufgrund eines versenkten Schrottplatzes. Alles wurde mit Absicht versenkt um ein künstliches Riff zu schaffen. Diese wunderschöne Unordnung ist für uns der perfekte Tauchplatz, an denen Du tolle Fotos machen kannst. Hier finden wir auch große grüne Muränen die es lieben sich in den Wracks zu verstecken. Nach etwa 15min Schwimmen befindet sich der Anfang von Carpile, das in ca 15 Meter / 45 Fuß beginnt. Der tiefste Punkt liegt um die 40 Meter / 130 Fuß, kurzgesagt ein Tauchplatz für alle Erfahrungstufen!

Preise:
US $120 p.p inkl. Equipment
Mindestens 2 Personen.
Mittagessen nicht inkludiert.
Dauer: 9:30 bis 17:00